Wir leisten technische und logistische Hilfe in Deutschland und weltweit. Raus aus dem Alltag - Rein ins THW - wir freuen uns über jede helfende Hand!Das war das Übungsszenario, zu dem die Feuerwehr Kaltenkirchen das THW Kaltenkirchen eingeladen hatte. Für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW hieß es, die 11 Verletztendarsteller aus den dicht verqualmten Gebäuden zu retten.Am frühen Freitagmorgen kam es zu einem Brand des „Landhandel Raisdorfer Mühle“, bei dem hoher Sachschaden entstand. Zur Unterstützung der Löscharbeiten hat die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg auch das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen angefordert.Mit 10 Jahren sind Jana und Kilian in die THW-Jugend Kaltenkirchen eingetreten. Vergangenen Samstag haben sie erfolgreich an der Grundausbildungs-Prüfung teilgenommen und so den Schritt von der THW-Jugend in den aktiven THW-Dienst absolviert.Auf Initiative des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg kamen mehr als 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DLRG und Katastrophenschutz in Itzehoe zusammen, um eine gemeinsame Ausbildung „Deichverteidigung“ zu absolviert.Am vergangenen Samstag hat das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen sein traditionelles Neujahrsfest ausgerichtet. In diesem Rahmen erhielt Günter Holz, ehemaliger Ortsbeauftragter des THW Kaltenkirchen, die Ehrenurkunde für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum THW. Insgesamt kamen alle sieben Geehrten auf 200 Jahre THW-Zugehörigkeit – und es hätten noch mehr sein können.

Willkommen beim THW Kaltenkirchen!

Wir leisten technische und logistische Hilfe in Deutschland und weltweit. Raus aus dem Alltag - Rein ins THW - wir freuen uns über jede helfende Hand! mehr

Brand in einem Wohnblock

Das war das Übungsszenario, zu dem die Feuerwehr Kaltenkirchen das THW Kaltenkirchen eingeladen hatte. Für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW hieß es, die 11 Verletztendarsteller aus den dicht verqualmten Gebäuden zu retten. mehr

THW unterstützt Löscharbeiten

Am frühen Freitagmorgen kam es zu einem Brand des „Landhandel Raisdorfer Mühle“, bei dem hoher Sachschaden entstand. Zur Unterstützung der Löscharbeiten hat die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg auch das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen angefordert. mehr

Von der Jugend zu den Erwachsenen!

Mit 10 Jahren sind Jana und Kilian in die THW-Jugend Kaltenkirchen eingetreten. Vergangenen Samstag haben sie erfolgreich an der Grundausbildungs-Prüfung teilgenommen und so den Schritt von der THW-Jugend in den aktiven THW-Dienst absolviert. mehr

Vorbereitung auf die Flut

Auf Initiative des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg kamen mehr als 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DLRG und Katastrophenschutz in Itzehoe zusammen, um eine gemeinsame Ausbildung „Deichverteidigung“ zu absolviert. mehr

200 Jahre THW-Zugehörigkeit

Am vergangenen Samstag hat das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen sein traditionelles Neujahrsfest ausgerichtet. In diesem Rahmen erhielt Günter Holz, ehemaliger Ortsbeauftragter des THW Kaltenkirchen, die Ehrenurkunde für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum THW. Insgesamt kamen alle sieben Geehrten auf 200 Jahre THW-Zugehörigkeit – und es hätten noch mehr sein können. mehr

THW Kaltenkirchen

Porschering 7

24568 Kaltenkirchen
Telefon:04191 /95 40 60
E-Mail:

Raus aus dem Alltag ...

Bei uns werden immer helfende Hände gesucht!

Komm doch einfach einmal vorbei und lerne uns kennen. Viel Abwechslung, Spaß und herausfordernde Aufgaben sind garantiert!

Wir freuen uns auf Dich!

Uns findet man auch auf Facebook. "Gefällt mir" anklicken und immer auf dem Laufenden sein!

Terminkalender

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
35272829303112
363456789
3710111213141516
3817181920212223
3924252627282930

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche

Aktuelle Informationen

  • 19.02.2018

    THW investiert in den Ortsverband Kaltenkirchen!

    Nachdem die Stadtvertreter einstimmig zugestimmt haben, das Grundstück westlich der Feuerwehr an das THW zu verkaufen, steht dem Neubau der THW Unterkunft in Kaltenkirchen nichts mehr im Weg.mehr


  • 08.02.2018

    200 Jahre THW-Zugehörigkeit

    Am vergangenen Samstag hat das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen sein traditionelles Neujahrsfest ausgerichtet. In diesem Rahmen erhielt Günter Holz, ehemaliger Ortsbeauftragter des THW Kaltenkirchen, die Ehrenurkunde für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum THW. Insgesamt kamen alle sieben Geehrten auf 200 Jahre THW-Zugehörigkeit – und es hätten noch mehr sein …mehr


<< < 1 2 > >>

Menschen im THW