27.09.2021

Eingebrochene Decke

Am Abend des 27. September wurde das THW Kaltenkirchen zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, in welchem die Decke eingestürzt war.

Deckeneinsturz in einem Mehrfamilienhaus lautete die Einsatzmeldung für das THW Kaltenkirchen. In einem Obergeschoss war eine Decke herunter gestürzt. Zum Glück waren keine Personen betroffen. Aber die Decke musste abgestützt werden, damit die Sicherheit im Haus wieder hergestellt werden konnte.

Das THW kaltenkirchen rückte mit der Bergundsgruppe aus, um die Decke abzustützen und so weitere Arbeiten von Bauchfachberatern etc. zu ermöglichen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: