Wir leisten technische und logistische Hilfe in Deutschland und weltweit. Raus aus dem Alltag - Rein ins THW - wir freuen uns über jede helfende Hand!Auf Initiative des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg kamen mehr als 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DLRG und Katastrophenschutz in Itzehoe zusammen, um eine gemeinsame Ausbildung „Deichverteidigung“ zu absolviert.Am vergangenen Samstag hat das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen sein traditionelles Neujahrsfest ausgerichtet. In diesem Rahmen erhielt Günter Holz, ehemaliger Ortsbeauftragter des THW Kaltenkirchen, die Ehrenurkunde für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum THW. Insgesamt kamen alle sieben Geehrten auf 200 Jahre THW-Zugehörigkeit – und es hätten noch mehr sein können.Nach der theoretischen Ausbildung folgte die Praxis, bei der es hieß, Bäume mit verschiedenen Sägemethoden zu fällen und zu zerlegen.Am 30. Januar ist auf der Autobahn A 7 zwischen den Anschlußstellen Henstedt-Ulzburg und Quickborn ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen wurde alarmiert, um die Ausleuchtung der Unfallstelle sowie das Umladen der geladenen Güter vorzunehmen.

Willkommen beim THW Kaltenkirchen!

Wir leisten technische und logistische Hilfe in Deutschland und weltweit. Raus aus dem Alltag - Rein ins THW - wir freuen uns über jede helfende Hand! mehr

Vorbereitung auf die Flut

Auf Initiative des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg kamen mehr als 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DLRG und Katastrophenschutz in Itzehoe zusammen, um eine gemeinsame Ausbildung „Deichverteidigung“ zu absolviert. mehr

200 Jahre THW-Zugehörigkeit

Am vergangenen Samstag hat das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen sein traditionelles Neujahrsfest ausgerichtet. In diesem Rahmen erhielt Günter Holz, ehemaliger Ortsbeauftragter des THW Kaltenkirchen, die Ehrenurkunde für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum THW. Insgesamt kamen alle sieben Geehrten auf 200 Jahre THW-Zugehörigkeit – und es hätten noch mehr sein können. mehr

Da kann kein Baum wiederstehen: Motorsägenausbildung

Nach der theoretischen Ausbildung folgte die Praxis, bei der es hieß, Bäume mit verschiedenen Sägemethoden zu fällen und zu zerlegen. mehr

LKW-Unfall auf der A 7

Am 30. Januar ist auf der Autobahn A 7 zwischen den Anschlußstellen Henstedt-Ulzburg und Quickborn ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen wurde alarmiert, um die Ausleuchtung der Unfallstelle sowie das Umladen der geladenen Güter vorzunehmen. mehr

THW Kaltenkirchen

Porschering 7

24568 Kaltenkirchen
Telefon:04191 /95 40 60
E-Mail:

Raus aus dem Alltag ...

Bei uns werden immer helfende Hände gesucht!

Komm doch einfach einmal vorbei und lerne uns kennen. Viel Abwechslung, Spaß und herausfordernde Aufgaben sind garantiert!

Wir freuen uns auf Dich!

Uns findet man auch auf Facebook. "Gefällt mir" anklicken und immer auf dem Laufenden sein!

Terminkalender

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1830123456
1978910111213
2014151617181920
2121222324252627
2228293031123

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche

Aktuelle Informationen

  • 14.04.2018

    Vorbereitung auf die Flut

    Welche Flutgefahren gibt es, was ist zu beachten und wie kann im Ernstfall organisationsübergreifend bestmöglich zusammengearbeitet werden. Diese theoretischen Grundlagen, aber auch das gemeinsame praktische Üben standen am vergangenem Wochenende im Fokus einer organisationsübergreifenden Ausbildung „Deichverteidigung“, die der Kreisfeuerwehrverband Steinburg initiierte.mehr

  • 19.02.2018

    THW investiert in den Ortsverband Kaltenkirchen!

    Nachdem die Stadtvertreter einstimmig zugestimmt haben, das Grundstück westlich der Feuerwehr an das THW zu verkaufen, steht dem Neubau der THW Unterkunft in Kaltenkirchen nichts mehr im Weg.mehr


  • 08.02.2018

    200 Jahre THW-Zugehörigkeit

    Am vergangenen Samstag hat das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen sein traditionelles Neujahrsfest ausgerichtet. In diesem Rahmen erhielt Günter Holz, ehemaliger Ortsbeauftragter des THW Kaltenkirchen, die Ehrenurkunde für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum THW. Insgesamt kamen alle sieben Geehrten auf 200 Jahre THW-Zugehörigkeit – und es hätten noch mehr sein …mehr


  • 25.11.2017

    Vollsperrung A 7

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag war die Autobahn A 7 zwischen Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Eine ideale Gelegenheit, um den Einsatz der ViaSolution-Verkehrsleitanhänger praktisch zu üben.mehr


  • 13.11.2017

    Da kann kein Baum wiederstehen: Motorsägenausbildung des THW Kaltenkirchen

    Für den Ernstfall bestens ausgebildet zu sein ist eine Maxime des Technischen Hilfswerk (THW). Daher übten vergangenen Samstag die speziell geschulten Motorsägenführer des THW Kaltenkirchen das Fällen und Zerlegen von Bäumen mit unterschiedlichen Sägemethoden.mehr


Menschen im THW